Die Halle ist der Mittelpunkt der Einrichtung und dient als Mehrzweckraum.

Die Kinder rutschen herein, werden von uns begrüßt und finden hier ihre Garderobenplätze.

In der Halle wird gefrühstückt, zu Mittag gegessen und auch der Nachmittagsimbiss  findet hier statt.

In zwei Schränken befindet sich das Geschirr für das Mittagessen und auf dem Servierwagen finden die Kinder das Frühstücksgeschirr. Getränke und Abfallschalen zur Mülltrennung stehen auf den Tischen.

Für z.B. Elternabende, die Jahreshauptversammlung des Fördervereins und auch für die Laternenfeiern mit den Großeltern bietet die Halle Platz.

Sie ist für Kinder und Mitarbeiterinnen ein Durchgangsraum, um die Küche, den Waschraum und die einzelnen Funktionsräume zu erreichen.

Bei Koch- und Backangeboten mit einer grösseren Gruppe wie z.B. die Vorbereitung des Freitagsfrühstücks, ist die Halle z.T. auch ein Angebotsraum, bei Festen und Feiern der Einrichtung dient sie als Cafe.

Im Verlauf des Vormittags trifft sich eine Dialoggruppe in der Halle.

Die Kinder der Nachmittagsgruppe feiern in der Halle ihre Geburtstage.